Fünf-Tage-Gruppe

Die 5-Tage-Gruppe ist ein Leistungsangebot nach § 34 SGB VIII.

Über uns

  • Wir bieten Platz für 5 Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren
  • Das Angebot umfasst Gesprächsangebote, Spielangebote, Entspannungsmethoden, Erlebnispädagogik in Einzelkontakt oder in einer Kleingruppe
  • Mit dem Verbleib in der Familie an Wochenenden, Schulferien und Feiertagen bleibt den Kindern das Umfeld Familie stärker erhalten

Was sind unsere Aufgaben / Leistungen?

  • Auseinandersetzen mit der aktuellen Situation unter Einbeziehung der Vorgeschichte
  • Akzeptanz der eigenen Biographie mit den daraus resultierenden Grenzen und Möglichkeiten, Entwicklung realistischer Lebensperspektiven
  • positive familiäre Einflüsse nutzen und gemeinsam mit den Eltern an entwicklungsungünstigen Familienmerkmalen arbeiten / den Eltern eigene Reflexionsmöglichkeiten ihres Handelns ermöglichen
  • Schaffung von strukturierten Tages-, Wochen-, Jahresabläufen durch Rituale, feste Zeiten für wiederkehrende Angebote und pädagogisch sinnvolle Intervention, orientierend an den Prinzipien unserer Gesellschaft sowie vermitteln von Werten und Normen / Angebot von Elterngesprächen, Reflexion der Woche
  • Festigung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit, Kennenlernen der eigenen Bedürfnisse, Stärken, Schwächen, Grenzen, sowie Bearbeitung seelischer Belastungen durch entsprechend auf das Kind / Jugendlichen ausgearbeitete Übungsbehandlungen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls durch Förderung sozialer und persönlicher Fähigkeiten, Aufzeigen von eigenen Ressourcen und adäquaten Lösungsmustern
  • Gruppen und Einzelangebote, um sozial angemessene Verhaltensweisen zu üben
  • Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten, wie Förderung im hauswirtschaftlichen Bereich (Wäschepflege, Einkäufe, Zubereiten von Mahlzeiten, Reinigungsarbeiten usw.)
  • Entdecken, Aufzeigen und Umsetzen von Möglichkeiten sinnvoller Freizeitgestaltung, erlebnispädagogische Angebote
  • Individuelle Erarbeitung und Umsetzung einer schulischen und beruflichen Perspektive für jeden Bewohner / Bewohnerin
  • tägliche Lern- und Hausaufgabenzeit unter Aufsicht der Erzieher bis hin zum eigenständigen Erledigen aller schulischen Pflichten

Welche möglichen Anschlussmaßnahmen gibt es?

  • Anstreben der Rückführung in das Elternhaus

Oder Wechsel in:

  • Villa mit Herz
  • die Trainingswohngruppe
  • das Trainingswohnen
© by engelmann marketing & design