Seniorenresidenz am Stadtpark

Um die Ausbreitung von SARS-CoV-II weiter einzudämmen und unsere Bewohner zu schützen, sind Besuche nur noch wie folgt möglich:

  • Montag – Freitag: 14 – 17 Uhr
  • Samstag – Sonntag: 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
    • jeweils 1 Stunde
    • 1 Besucher pro Bewohner am Tag

Eine telefonische Anmeldung ist notwendig.  Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Händedesinfektion am Eingang der Einrichtung sowie das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m sind bei Besuchen verpflichtend.

 


Am bekannten historischen Standort in der Lamnitzer Straße 13 entstand durch Umbau und Neubau ein modernes Altenpflegeheim mit dem Namen „AWO Seniorenresidenz am Stadtpark“. Hier entstand ein völlig neues Haus, dass sich aber harmonisch in die Umgebung einpasst und durch das parkähnliche Gelände auch im Umfeld ein angenehmes Wohnen bietet.

Es wurden 62 Plätze geschaffen. Überwiegend sind es Einzelzimmer, die mit Nasszelle, Telefon und Fernsehanschluss ausgestattet sind. Obwohl in einer ruhigen Lage gelegen, liegt die Seniorenresidenz doch in Zentrumsnähe. Die AWO Seniorenresidenz am Stadtpark wurde durch den Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Vogtland e. V. mit seiner AWO Soziale Dienste Vogtland gemeinnützige GmbH mit Eigenmit­teln und Krediten erbaut, ohne jegliche Fördermittel.

Plätze
62 Pflegeplätze, davon 26 Einzelzimmer
18 Doppelzimmer
    
Standort

  • Ruhige Lage am Rande der Stadt Auerbach, unmittelbar am Stadtpark
  • Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe
© by engelmann marketing & design